Cubus


Cubus

Cubus AG - ein Schweizer Unternehmen in Zürich - entwickelt seit über 30 Jahren Software für den konstruktiven Ingenieurbau und zählt zu den fortschrittlichsten Anbietern in den Bereichen Hochbau, Brückenbau und Geotechnik. Täglich werden die Cubus-Programme von vielen Ingenieuren in der Praxis erfolgreich zum Vordimensionieren und Bemessen von Ingenieurbauten in zahlreichen Ländern eingesetzt. 

Mit den Cubus-Programmen kommt der Ingenieur schneller ans Ziel. Sie zeichnen sich durch einfache Handhabung und ingenieurmässig leicht nachvollziehbare, effiziente Berechnungsmodelle aus, die ein produktives Arbeiten ermöglichen. Die Programmpalette bietet u.a. Lösungen für statische und dynamische 3D-Gebäudeanalysen, nichtlineare Querschnittsanalysen und die Berechnung komplexer vorgespannter Flächen- und Stabtragwerke. 

CDS Bausofware AG bietet ihren Kunden einen ausgereiften und kompetenten technischen Support aus erster Hand und veranstaltet darüber hinaus regelmässig Schulungen und Präsentationen.

Module

CEDRUS / Platten, Gebäude 

Berechnung und Bemessung von Stahlbetonplatten nach der FE-Methode.
Optionen: Gebäudemodell (vertikale Lasten), Erdbebenmodell (horizontale Lasten)

STATIK / Rahmen

Berechnung von ebenen und räumlichen Stabtragwerken nach Theorie 1. und 2. Ordnung. Dynamische Berechnungen mit der Antwortspektrenmethode.

FAGUS / Querschnitte

Querschnittanalyse: Analysen an Stahlbeton-, Spannbeton- und Verbundquerschnitten, dünnwandige Querschnitte, schiefe Biegung.

MURUS / Mauerwerk

Nachweise und Bemessung von Mauerwerkswänden nach der SIA-Norm 266.

AVENA / Stahlbau

Nachweise und Bemessung von Stahlstäben nach der SIA-Norm 263.

PYRUS / Stützen

Analyse und Bemessung von Stahlbetonstützen im Hoch- und Brückenbau. 

LARIX / Grundbau

Berechnung von Standsicherheitsproblemen, Baugruben, Nagelwänden und Stützmauern.

Link zu Cubus Schweiz